Erstifahrt

Die Erstifahrt ist dazu gedacht, dass ihr euch gegenseitig kennenlernt sowie auch überaus nützliche Sachen fürs Studium lernen könnt. Wir möchten noch vor der Vorlesungszeit einen Überblick über die Wahlfächer und Anfängerpraktika verschaffen und außerdem eine Einführung in Programme wie LaTeX und QtiPlot geben, da ihr diese bereits ab dem Studienbeginn brauchen werdet. Ein Hauptaspekt bleibt aber das Kennenlernen in gemütlicher Atmosphäre. ;)

Die wichtigsten Fakten

Die Anmeldung ist noch nicht freigeschaltet. Ihr könnt euch aber auf der Mailingliste eintragen, damit ihr benachrichtigt werdet, sobald die Anmeldung verfügbar ist.

Kosten

In dem Preis sind An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung enthalten. Ihr seid erst dann sicher dabei, wenn ihr die Fahrt bezahlt habt. Wie das geht, lest ihr weiter unten. ↓ Falls benötigt, können zusätzlich Bettwäsche für 5,50 € und Handtücher für 3 € (klein+groß) ausgeliehen werden.

Anfahrt

Wir treffen uns am Freitag (11.10.) um 11 Uhr am Bahnhof Berlin Zoologischer Garten. Von dort geht es mit dem RE 1 nach Werder (Havel). Der Zug fährt um 11:19 ab, daher seid bitte pünktlich. Alternativ könnt ihr auch einfach an einem der Zwischenhalte der Bahn dazusteigen. Die Zwischenhalte sind 11:30 in Wannsee und 11:38 in Potsdam. Ausstieg ist in Werder (Havel). Dort nehmen wir den Bus 631 bis Holländermühle. Von dort an geht es das letzte Stück zu Fuß zum Inselparadies Petzow (s.u.).

Wer möchte, kann auch ab Potsdam mit dem Fahrrad fahren (~13 km). Die Fahrradfahrer fahren mit dem gleichen Zug, treffen sich also ebenfalls um 11:00 am Bahnhof Berlin Zoologischer Garten. Wir fahren gemeinsam mit dem RE1 bis zum Hauptbahnhof Potsdam (man kann auch um 11:40 vorm Hbf Potsdam sein), von wo aus wir dann mit Rad nach Petzow fahren. Nehmt bitte nur so viel Gepäck mit wie ihr selber auf eurem Rad tragen könnt, denn ein Gepäcktransport wird uns wahrscheinlich nicht zur Verfügung stehen.

Falls ihr die Anfahrt selbst organisieren wollt, ist anbei eine Karte und hier müsst ihr hin:

Anfahrt

Das ist alles im Berliner ABC-Bereich, ihr könnt also mit eurem Studierendenausweis kostenneutral anreisen.

Bitte beachtet, dass es am Freitag aus Kosten- und Zeitgründen keine warme Mahlzeit geben wird.

Anmeldung

Die Anmeldung ist noch nicht freigeschaltet. Ihr könnt euch aber auf der Mailingliste eintragen, damit ihr benachrichtigt werdet, sobald die Anmeldung verfügbar ist.

Meldet euch am besten möglichst bald an, die Plätze sind begrenzt. Ihr könnt uns auch gerne einfach schon mal unsere Daten schicken, wenn ihr euch noch nicht ganz sicher seid. Gebt das dann bitte mit an.

Zur Vernetzung gibt es:

  1. Eine Mailingliste, für die ihr euch bitte alle anmeldet!
  2. Eine WhatsApp-Gruppe. <!–3. Ein Facebook-Event.–>

Bezahlung

Euer Platz ist euch erst nach der Bezahlung sicher. Wir haben aber viele Plätze, sodass wir hoffentlich alle Interessent*innen mitnehmen können. Ihr bezahlt am Tag der Ersti-Veranstaltung bar bei uns. Diese findet für die NidIs* am 8.10.19 ab 13 Uhr in Raum E 020 und für die Physik-Studis am Termin steht noch nicht fest<!–07.10.18 ab 12 Uhr im Raum EW 201 (Physikgebäude)–> statt. Auch wenn ihr euch noch nicht sicher seid, bringt an dem Tag auf alle Fälle mal 20 € mit! Wenn ihr den Termin verpasst habt, meldet euch einfach bei uns und wir klären, wie ihr mitkommen könnt (wir haben bestimmt noch Plätze frei).

Ihr könnt auch Timo oder Nele stalken, ihnen in der Uni auflauern und ihnen dann das Geld geben. Geht auch.

Kontakt

Um uns zu erreichen, schickt einfach eine Mail an Nele. <!–(Diese erreicht dann erstmal nur den Moderator/das Orga-Team.) –> Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, stellt sie gerne! <!– ## Allgemeines Wir werden im Voraus die Häuser aufteilen. Wir haben 7 6er-Häuser und eines davon ist für Organisator/innen reserviert. In jedem Haus wird es eine/n verantwortliche/n Teilnehmer/in geben, der/die den Schlüssel bekommt und sich an uns wendet, wenn es Schwierigkeiten gibt. Jede/r Verantwortliche hat eine/n eigene/n Ansprechpartner/in unter den Organisator/innen. Wer eine BahnCard hat, soll diese bitte unbedingt mitbringen, das macht die Anfahrt günstiger. –>

Workshops

Ihr findet das vollständige Programm samt Zeiten hier.

  • Praktika: Grundpraktikum und Projektlabor
  • Wahlfächer
  • LaTeX
  • QtiPlot
  • kein Inkscape
  • Was ist eigentlich Uni?
  • Ini & Hochschulpolitik
  • Frauen in der Forschung
  • CoMa (Computerorientierte Mathematik, wichtig für NidIs*)
  • Ausland
  • Studienfinanzierung
  • Was einen sonst so interessieren könnte

Zielgruppe

  • Die Fahrt richtet sich im Wesentlichen an die neuimmatrikulierten Bachelor-Physikstudierenden (also alle, die Physik im Wintersemester 201920 zu studieren beginnen). Außerdem eingeladen sind aber:
  • NidI-Erstis: Studierende aus dem Studiengang Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft sind aufgrund der Nähe der Fächer und gemeinsamer Vorlesungen/Praktika ebenfalls eingeladen. Die Fahrt wird von Physik- und NidI-Studierenden gemeinsam organisiert.
  • Bachelor-Zweitis: u.a. weil es im Sommersemester keine Erstifahrt gibt.
  • Master-Erstis, die neu an der TU sind: Auch diesen möchten wir Vernetzung und Anschluss zur TU bieten. Wir haben in den letzten Jahren gute Erfahrungen damit gemacht. Das Programm richtet sich zwar mehr an Bachelor-Studierende, kann aber auch für Master-Erstis interessant sein.

Gibt es auch für finanziell schlechter gestellte Erstis die Möglichkeit mitzufahren?

Teilnehmer, für die der Teilnahmebeitrag für die Fahrt eine erhebliche Belastung ist, können beim Orgateam eine Erstattung beantragen. <!– Diese wird solidarisch von allen getragen. –> Wenn du eine Erstattung für die Erstifahrt beantragen möchtest, melde dich während des Anmeldezeitraums möglichst frühzeitig beim Orgateam und schildere ihm deine Einkommenssituation bzw. die Einkommenssituation Deiner Eltern. Das Orgateam wird dann unter Berücksichtigung der Finanzlage der Erstifahrt über deinen Antrag entscheiden. Am Geld soll’s nicht scheitern!

Computer-Workshops

Zu den Workshops solltet ihr bereits jetzt Programme herunterladen. Die Sachen müssen definitiv vorab heruntergeladen werden! Wir haben kein WLAN und das mobile Netz ist schlecht und unzuverlässig in Petzow und gerade LaTeX braucht einfach große Datenmengen. In einigen Workshops wollen wir euch Computerprogramme zeigen. Dazu braucht ihr einen eigenen Laptop, auf dem ihr vorher die Programme installiert habt. <!– Kümmert euch da bitte bald drum. Wenn ihr dabei auf Schwierigkeiten stoßt, könnt ihr nächsten Donnerstag ab 16 Uhr bis 17:30 Uhr (bzw. bis alle Probleme geklärt sind) in den PC-Pool kommen und wir versuchen zu helfen, soweit wir das können. –>

LaTeX

** Im Übrigen dürft ihr gerne auch eine andere LaTeX-Version nutzen, einen eigenen Editor etc., wenn ihr das wollt. Unser Vorschlag ist nicht unbedingt besser, aber die Vielzahl an Möglichkeiten macht die Wahl gerade am Anfang nicht einfacher und ist vorerst eh nicht so wichtig. Aber wenn euch was stört, seid gern so frei, euch nach etwas anderem umzusehen.

QtiPlot

Hier könnt ihr QtiPlot installieren. Allerdings müsst ihr dafür mit dem WLAN der Uni verbunden sein. Also meldet euch mit eurem tubIT-Account im Eduroam-WLAN der Uni an oder legt euch einen VPN-Zugang an. Euer Benutzername im WLAN der Uni ist tubIT-Benutzername@win.tu-berlin.de.

Inkscape

Inkscape ladet ihr hier herunter. Leider gibt es dazu wahrscheinlich keinen Vortrag in diesem Jahr. Aber was man hat, hat man. :)

* NidIs: Siehe Zielgruppe

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, stellt sie gerne! Wir freuen uns auf euch! ;) <!– Wenn ihr die Kosten nicht selbst tragen könnt, finden wir auf vertraulichem Wege sicher eine Lösung. –>