Selbstverständnis

Die Fachinitiative Physik vertritt die Interessen und Wünsche der Physik und NidI Studierenden an der Technischen Universität Berlin. Sie befasst sich mit Fragen und Problemen der Ausbildung, beteiligt sich aktiv an der Gremienarbeit und engagiert sich - auch über die Grenzen unserer Universität hinweg - für eine kontinuierliche Verbesserung der Studienbedingungen.

Wir kümmern uns um

  • Beratung von Studierenden in allen Fragen des Studiums und darüber hinaus
  • Entsendung von studentischen VertreterInnen in die Gremien der Universität (Akademischer Senat und seine Kommissionen, Fakultätsrat, Institutsräte, Ausbildungskommission) und zur Zusammenkunft aller Physikfachschaften (ZaPF)
  • Verwaltung studentischer Lernräume (EW 016, 184, 182, 114, 229, 226)
  • Dachverband einer Vielzahl studentischer Arbeitsgruppen
  • Organisation und Durchführung der Einführungswoche für Erstsemester
  • Archivierung und Ausgabe von Prüfungsprotokollen
  • Austausch mit anderen Fachschaften auf Uni-, Landes- und Bundesebene